Kirch­heimer Silvesterlauf

Das war der 40. Kirch­heimer Sil­vester­lauf am 31.12.2021
Sit­u­a­tions­be­d­ingt auf­grund COVID-​19 mit Abstand ein beson­deres Ereig­nis!
Alexan­der Rehm /​3.1.2022

Der tra­di­tionelle und teils weit über den Land­kreis Esslin­gen hin­aus beliebte Silvester-​Teck-​Lauf kon­nte auch in 2021 lei­der nicht so stat­tfinden, wie dieser vie­len von Euch in Erin­nerung ist. Den­noch hatte sich der Lauftr­eff Kirch­heim ein „Konzept“ für den 31.12.2021 über­legt (lei­der ohne gemein­samen Massen­start und ohne Fackel­lauf) und nach entsprechend behördlichen Dia­logen/​Vereinbarungen gab es ein „Ja zum Tecklauf“.

Bei für einen Sil­vestertag völ­lig untyp­is­chen, jedoch genialen 15 °C und strahlen­dem Son­nen­schein … die Teck­läufer trafen zwis­chen 12 und 15 Uhr nach und nach am Kirch­heimer Rathaus ein, um ihren indi­vidu­ellen Sil­vester­lauf zu starten. Denn den gewohn­ten gemein­samen Start um 15 Uhr gab es in 2021 sit­u­a­tions­be­d­ingt (Corona) nicht. Doch so ergaben sich doch auch vor dem Start bere­its inter­es­sante Gespräche zwis­chen den Teck­läufern, vor allem auch dann, als gegen 13:45 Uhr bere­its die ersten Teil­nehmer wieder zurück­ka­men. Erkennbar waren die „Tecklauf-​Absolventen“ ganz klar am Zus­tand der Schuhe/​Kleidung, denn nicht zuletzt der Ho-​Chi-​Minh-​Pfad ver­läuft recht natur­nah (es hatte die Tage zuvor einiges geregnet).

220 Teilnehmer/​innen fol­gten so der Ein­ladung vom Kirch­heimer Lauftr­eff zum Sil­vester­lauf 2021, immer­hin ca. 37% der Teil­nehmerzahl aus 2019 (588). Jedoch waren par­al­lel auch so einige andere Walker, Wan­derer, Jog­ger und Besucher an solch einem schö­nen Tag auf dem Weg zur Burg Teck unter­wegs und es herrschte eine motivierende Atmo­sphäre auf der ganzen Strecke. Toll: Recht viele der Teilnehmer/​innen haben ihren ersten Teck­lauf absolviert, kamen teils völ­lig spon­tan am 31.12. zum Lauf nach Kirch­heim. Aber auch Grün­dungsmit­glieder vom Teck­lauf wie z.B. Frieder Schilling, Franz Gold und Fritz Koch (Grün­dung im Jahr 1981) waren mit vor Ort und teils auch auf der Strecke und so manche, die bere­its mehr als 20 oder gar 30 mal dabei waren. All dies sorgt für die beson­dere Stim­mung auf der Strecke, zumal es hier (für die meis­ten) nicht um Bestzeiten geht, son­dern um das gemein­same Erleben des Laufs, wenn in 2021 auch coro­n­akon­form. Besucht doch gern unser Fotoal­bum und schaut in die strahlen­den Gesichter der Teilnehmer/​innen.

Der Lauftr­eff Kirch­heim freut sich auf ein Wieder­se­hen am 31.12.2022 zum 41. Lauf auf die Teck. Natür­lich rech­nen wir fest damit, dass dieser wieder tra­di­tionell stat­tfinden kann und vor allem, dass ihr Euch den let­zten Run des Jahres selbst nicht ent­ge­hen lasst und an der Star­tlinie steht.

Bilder vom Sil­vester­lauf 2021: Lauftreff-​Fotoalbum
Es kon­nten recht viele Fotos von Euch geschossen wer­den, viel Freude beim stöbern. Nach und nach kom­men ggf. noch welche hinzu. Vie­len Dank für die Bilder an Elke Büh­ler, Jens Diesing, Joachim Kaf­tan und Roland Bomans.

Artikel aus der örtlichen Zeitung „Der Teck­bote“:
vom 03.01.2022 /​Bericht Sil­vester­lauf): Link
vom 30.12.2021 (Sil­vester­lauf): Link
vom 30.12.2021 (Besser als Vorzuglühen): Link
vom 09.12.2021: Link
vom 28.11.2021: Link
vom 28.10.2021: Link

Ausschreibung/​Infos SL 31.12.2021: Auss­chrei­bung (pdf)
Face­book Gruppe Teck­läufer: Link

Vie­len Dank an die Spon­soren, welche (zumin­d­est in den tra­di­tionellen Jahren) durch Spenden und ihrem Mitwirken einen großen Beitrag zum grund­sät­zlichen Erfolg des Sil­vester­laufs leisten:

Apotheke Adler, Bäck­erei Goll, Bäck­erei Hut­ten­locher, Bäck­erei Keim, Bäck­erei Kien­zle, Bäck­erei Schill, Bäck­erei Scholder­beck, Bäck­erei Staib, Bäck­erei Sulzburghof, Berg­wacht, Burg Teck, Deutsches Rotes Kreuz, Diskothek DaTi Events, Edeka/​Till, Inter­sport Räp­ple, Edeka Cen­ter Kirch­heim, OELKRUG Energi­etech­nik GmbH, Rübezahl Schoko­laden GmbH, Som­mer Antriebs– und Funk­tech­nik GmbH, Sport­mar­ket­ing Andreas Schmid, Stahlbau OTT GmbH & Co​.KG, Valet Getränke­han­del, Stadt Kirch­heim … und all die vie­len ehre­namtlichen Helfer/​innen vom Lauftr­eff Kirch­heim, welche für Gebäck, Gut­sle, Tee und Glüh­wein sor­gen und mit eini­gen Stun­den Arbeit­skraft unterstützen.

Für Fra­gen und Anre­gun­gen steht Ihnen jed­erzeit gern zur Verfügung:

Alexan­der Rehm (Leiter des Lauftr­eff Kirch­heim)
Zu den Schafhofäck­ern 122, 73230 Kirchheim/​Teck
Mobil: 01516770 5452 (auch über What­sApp oder Sig­nal)
eMail: Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

Der Sil­vester­lauf:
Im Jahr 1981 wurde der Sil­vester­lauf Kirch­heim von 8 wack­eren Läufern ins Leben gerufen. Zwis­chen­zeitlich ste­hen jew­eils am let­zten Tag des Jahres hun­derte Teilnehmer/​innen am Start und machen sich auf den Weg vom Kirch­heimer Rathaus auf die Burg Teck und wieder zurück. Gut trainierte Läufer/​innen bewälti­gen diese Strecke über ca. 18 km mit 464 Höhen­metern (!!) im Zeitrah­men von ca. zwei Stun­den. Organ­isiert wird dieses Event vom Lauftr­eff Kirch­heim.

Die Strecke:
Rathaus – Fußgängerzone-​Marktstraße /​Über­querung Alleen­str. /​Det­tinger Str. /​Gais­er­platz /​Det­tinger Str. /​Det­tin­gen /​Guck­en­rain /​Ho-​Chi-​Minh-​Pfad /​Park­platz Hörnle zur Teck und auf gle­ichem Weg zurück
. Aus­geschildert und markiert.
Länge: 17,84 km /​Starthöhe: 314 üNN /​höch­ster Punkt: 773 üNN /​max. Stei­gung: 20,3% /​Summe der Stei­gun­gen: 459 m
Link zur Strecke: Komoot
Die Strecke wird wie gewohnt aus­geschildert sein, teils auch durch zusät­zliche Markierun­gen auf dem Weg (Sprühkreide).


Bilder, Filme und Berichte 2020:

Unser tra­di­tioneller und teils weit über den Land­kreis Esslin­gen hin­aus beliebter Silvester-​Teck-​Lauf kon­nte in 2020 lei­der NICHT stat­tfinden — zumin­d­est nicht in der gewohn­ten Art. Pan­demiebe­d­ingt gab es bis in den Novem­ber hinein zu viele Planung­sun­sicher­heiten und die Läufer/​innen, die Zuschauer/​innen und auch wir vom Lauftr­eff Kirch­heim woll­ten natür­lich gesund ins Jahr 2021 starten. Let­ztlich galt der Lock­down dann auch über Wei­h­nachten und Sil­vester bis weit rein ins Neue Jahr 2021 und für so einige Sil­vester­läufe im Län­dle gab es keinen Startschuss.
Jedoch so einige von Euch sind dem Aufruf des Lauftr­e­ffs oder natür­lich auch dem eige­nen „inneren Drang“ gefolgt, in Eigen­regie den Teck­lauf zu absolvieren … mit Begeis­terung, Enthu­si­as­mus und Freude … wenn auch unter Beach­tung der gel­tenden Coronaregeln.

VIE­LEN DANK für Eure Bilder und Beiträge unter anderem in der Face­book Gruppe
https://​www​.face​book​.com/​g​r​o​u​p​s​/​t​e​c​k​l​a​u​f und/​oder im Lauftr­eff Fotoal­bum.

Aus dem Jahr 2019:
Vie­len Dank an dieser Stelle unter anderen an das Filmteam von Andreas Schmid und die Bilder von Heiko Röder, Joachim Kaf­tan, Ulrich Ehninger, Elke Büh­ler und Petra Stapf.

Bericht vom Sil­vester­lauf 2019: Bericht
Bilder vom Sil­vester­lauf 2019: Lauftreff-​Fotoalbum
Filme vom Sil­vester­lauf 2019: Film ab (Lauftr­eff Fotoalbum)
Bericht vom Teck­boten Kirch­heim (Link): Teck­bote online 2-​1-​2020
Bericht Stuttgarter Zeitung (Link): Stuttgarter Zeitung 2-​1-​2020

Vie­len Dank an die Spon­soren, welche durch Spenden und ihrem Mitwirken einen großen Beitrag zum Erfolg des Laufs leis­ten:
Apotheke Adler, Bäck­erei Goll, Bäck­erei Hut­ten­locher, Bäck­erei Keim, Bäck­erei Kien­zle, Bäck­erei Schill, Bäck­erei Scholder­beck, Bäck­erei Staib, Bäck­erei Sulzburghof, Berg­wacht, Burg Teck, Deutsches Rotes Kreuz, Diskothek DaTi Events, Edeka/​Till, Inter­sport Räp­ple, Edeka Cen­ter Kirch­heim, OELKRUG Energi­etech­nik GmbH, Rübezahl Schoko­laden GmbH, Som­mer Antriebs– und Funk­tech­nik GmbH, Sport­mar­ket­ing Andreas Schmid, Stahlbau OTT GmbH & Co​.KG, Valet Getränke­han­del, Stadt Kirch­heim … und all die vie­len ehre­namtlichen Helfer/​innen vom Lauftr­eff Kirch­heim, welche für Gebäck, Gut­sle, Tee und Glüh­wein sorgten und mit eini­gen Stun­den Arbeit­skraft unterstützten.


A
us dem Jahr 2018:
Bilder vom Sil­vester­lauf 2018: Lauftreff-​Fotoalbum
Filme vom Sil­vester­lauf 2018: Film ab
(Lauftr­eff Fotoal­bum)
Film vom Zielein­lauf Burg Teck Sil­vester­lauf 2018: Film ab (YouTube)

Bericht vom Teck­boten Kirch­heim (Link): Teck­bote online 2-​1-​2019
Bericht vom Teck­boten Kirch­heim (Zeitung):
Bericht Teck­bote 2-​1-​2019

Aus dem Jahr 2017:
Bilder vom Sil­vester­lauf 2017: Lauftreff-​Fotoalbum
Film vom Sil­vester­lauf 2017: Film ab
Bericht vom Teck­boten Kirch­heim (Link): Teck­bote 2-​1-​2018
Bericht vom Teck­boten Kirch­heim (Down­load pdf): Teck­bote 2-​1-​2018
Foto­strecke vom Teck­boten Kirch­heim (Link): Bilder SL 2017 Teck­bote 2-​1-​2018
Bericht aus der Stuttgarter Zeitung (Link): StZ 1-​1-​2018

Aus dem Jahr 2016:
Bilder vom Sil­vester­lauf 2016: Lauftreff-​Fotoalbum
Film vom Sil­vester­lauf 2016: Film ab
Bericht vom Teck­boten Kirch­heim (pdf): Teck­bote 2.1.2017
Bericht aus der Stuttgarter Zeitung: Bericht

Aus dem Jahr 2015:
Bilder vom Sil­vester­lauf 2015: Lauftreff-​Fotoalbum
Filme vom Sil­vester­lauf Jahr 2015 gibt es hier
:
Filme ab

Aus dem Jahr 2014:
Bilder/​Filme vom Sil­vester­lauf Jahr 2014 sind vorhan­den:
- ein Video vom Start und Ankom­men (gefilmt vom Rathaus) gibt es unter diesem Link: Film ab
- ein Video vom Teck­bote zum Sil­vester­lauf (Bere­ich Rathaus und Mark­t­straße) und dem Jahreswech­sel ist zu sehen unter diesem Link: Film ab
- tolle Bilder von Hr. Diet­mar Zirn vom Ho-​Chi-​Minh-​Pfad gibt es unter fol­gen­dem Link: Bilder.
- tolle Bilder auch beim Teck­bote online: Bilder

Aus dem Jahr 2013:
Bilder vom Sil­vester­lauf 2013: Lauftreff-​Fotoalbum
Einen Film aus dem Jahr 2013 gibt es hier
: Film ab



zur Info: Der (eigentliche) Sil­vester­lauf Kirch­heim — ohne Corona


Im Jahr 1981 wurde der Sil­vester­lauf Kirch­heim von 8 wack­eren Läufern ins Leben gerufen. Zwis­chen­zeitlich ste­hen jew­eils am let­zten Tag des Jahres um 15.00 Uhr hun­derte Teilnehmer/​innen am Start und machen sich auf den Weg vom Kirch­heimer Rathaus auf die Burg Teck und wieder zurück.
Gut trainierte Läufer/​innen bewälti­gen diese Strecke über ca. 18 km mit 464 Höhen­metern (!!) im Zeitrah­men von ca. zwei Stun­den. Organ­isiert wird dieses Event vom Lauftr­eff Kirch­heim.

Start: 15.00 Uhr, vor dem Rathaus Kirch­heim, Mark­t­str. 14, 73230 Kirchheim/​Teck
Ankunft der Läufer/​innen: (ca.) 17.00 Uhr — zusam­men mit den Fack­el­trägern des Lauftr­e­ffs.

Detailierte Infor­ma­tio­nen zum Lauf finden Sie hier (pdf): Infor­ma­tio­nen Sil­vester­lauf

Für diesen Lauf ist k e i n e Anmel­dung erforderlich!
Eure Spenden wer­den am Start (Rathaus) — und auch an der Verpfle­gungssta­tion „Hörnle“ - sehr gern ent­ge­gengenom­men, um u.a. die gestiege­nen Kosten für die Organ­i­sa­tion des Laufs zu decken.

Wir freuen uns auf Euch !!

Für Fra­gen und Anre­gun­gen steht Ihnen jed­erzeit gern zur Verfügung:

Alexan­der Rehm (Leiter des Lauftr­eff Kirch­heim)
Zu den Schafhofäck­ern 122, 73230 Kirchheim/​Teck
Tel: 07021720753, Mobil: 01516770 5452
eMail: Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!